Chope le Coq 2017

 9,90

Nicht vorrätig

IGP Côtes du Tarn Chope le Coq 2017

Entstanden ist der „Chop le Coq“ aus Respekt der alten Tradition gegenüber – die Weine, überwiegend der Junganlagen, werden dafür verwendet und zeigen ihre jugendliche Frische und Kraft mit diesem Jahrgang 2017 nun bereits das zweite Mal in der Geschichte der Domaine. Fruchtige rote Früchte und leicht im Abgang, ein Wein für jeden Tag.

Trauben:Cabernet Franc, Merlot, Syrah
Boden:Lehm-Kalk
Höhe:zwischen 280 und 300 m über dem Meeresspiegel
Jahr der Anpflanzung:Beitrag verschiedener Parzellen, die in den Jahren 1993 und 2002 angepflanzt wurden
Pflanzdichte:4500 Stöcke/ha für Guyot und 6000 Stöcke/ha für Cordon
Erziehung:Guyot und Cordon
Alkohol:14%
Sulfite:>10mg/l

Nicht vorrätig

Beschreibung

Weitere Jahrgänge:

Chope le Coq 2019
Chope le Coq 2015
Chope le Coq 2017

Jahrgangsbeschreibung:

Der Chop le Coq 2017 profitiert von der Majorität des Cabernet Franc, der in diesem Jahrgang dominiert wird von Würze, roten Früchten und einer vegetablen Note. Im Gaumen ist er rund mit einer sehr delikaten Struktur, die dazu einlädt, ihn länger im Gaumen zu spüren. Seine Tannine sind gut eingebunden ohne zu lebendig zu sein. Ein Wein, der noch einen guten Entwicklungsspielraum hat, der aber auf angenehme Weise gut trinkbar ist.